Krautstiel Saison

Jetzt ist Krautstiel-Saison. Mit den grünen Blättern lässt sich ganz einfach grüne Nudeln machen. Blätter vom Stiel trennen und kurz im heissen Wasser kochen Die Blätter herausnehmen, in ein Sieb geben und kalt abschrecken, anschliessen abtropfen lassen. Die Blätter im Stabmixer fein pürieren. Auf ein Kilo Hartweizengriess nehme ich 200 g pürierte Krautstielblätter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen