Frische Forelle auf dem Feurring

Frischer Fisch

Frische Fische gut waschen von außen und innen trocken tupfen. Von innen ein wenig salzen und pfeffern und dann die Bauchhöhle mit den frischen Kräutern und Zitrone füllen. Zum Schluss den Fisch wenig Olivenöl einreiben: Der Fisch braucht von jeder Seite ca. 6 Minuten auf dem Feuerring.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen